Der erste Eindruck- so meisterst du Ihn.

Wie hinterlässt man einen guten ersten Eindruck?

7 Sekunden, das ist die ungefähre Zeit, in der Du den ersten Eindruck bei der Person gegenüber hinterlässt. In dieser ersten kurzen Zeit entscheidet sich meist schon, in welche Richtung das Gespräch geht: Etwa beim Vorstellungsgespräch? Bei der Kundengewinnung? Dem ersten Vortrag im Job?

Doch keine Sorge, wir haben dir ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, um den Moment für dich zu nutzen.

1. Lächeln ist ansteckend

Das ist nicht nur so daher gesagt: Lächeln ist ansteckend und setzt bei dir selbst und anderen Personen in deiner Nähe Glücksgefühle frei. Ein nettes Lächeln bei der Begrüßung löst die ersten Barrieren und lässt dich sympathisch rüber kommen.

2. Kleider machen Leute- so wirken Farben

Ein gepflegtes Auftreten ist Voraussetzung. Auch mit der Farbwahl deiner Kleidung kannst du Menschen unterbewusst beeinflussen. 

Grün: Diese Farbe kannst du tragen, wenn du gestresst und müde bist, da diese Farbe das Auftreten stärkt. Vermeide grün, wenn du Erfolg und Willen zeigen willst

Rot: Vermeide Rot beim ersten Gespräch. Zwar wirkt diese Farbe gut, wenn du Anerkennung suchst, allerdings kann Rot in stressigen Situation auch bedrohlich wirken.  

Grau: Grau steht für Seriosität, Neutralität und Wissen. 

Blau: Ein dunkles Blau strahlt die größte Autorität aus. Außerdem wirkst du seriös, entschlossen und willensstark.

3. Augenkontakt

Suche den Augenkontakt. Du musst deinen Gegenüber nicht anstarren, vermeide es aber, ständig auf den Boden oder an der Person vorbei zu schauen.

Du wirst um einiges selbstbewusster wirken, wenn du den Augenkontakt suchst.

4. Der Händedruck

Für die Herren gilt: Ein fester Händedruck von Mann zu Mann wirkt selbstsicher. Es geht nicht darum zu beweisen, wie viel Kraft man hat, doch ein kräftiger Händedruck zeugt auch von Respekt und Selbstbewusstsein. 

fliege herren anzug einstecktuch outfit

5. Hände aus der Tasche

Mit den Händen in der Hosentasche erreichst du genau das Gegenteil von dem, was du denkst. Anstatt lässig und cool zu wirken strahlst du unterbewusst Unsicherheit aus. Das gleiche gilt mit der Kapuze oder der Cap. Beim ersten Eindruck solltest du nichts verstecken.

15% Gutschein für unsere Leser.

* indicates required

Klick dich jetzt zu deinem Lieblingsprodukt